22.09.02 15:36 Uhr
 641
 

Günter Netzer plant Übernahme von Kirch-Sport AG

Der 58-jährige Günter Netzer hat das größte Spiel seines Lebens begonnen. Er möchte mit fünf Kollegen aus der Führungsetage von Kirch-Sport das Sportrechteunternehmen Kirch-Sport AG kaufen.

Das Angebot von ihm und seiner Gruppe liegt bei etwa 300 bis 350 Millionen Euro. Als Geldgeber im Hintergrund tritt der ehemalige Adidas-Chef Robert Louis-Dreyfus auf.

Wer den Zuschlag vom Insolvenzverwalter des zerschlagenen Kirch-Imperiums bekommt, ist momentan offen, da Leo Kirch selbst ein Comeback mit dieser Firma plant.


WebReporter: professorix
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sport, Übernahme, Günter Netzer
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Günter Netzer kritisiert HSV scharf - "Ein einziges Trauerspiel"
Fußball: Günter Netzer warnt Schweinsteiger - Ende nicht als "tragischer Held"
Fußballlegende Günter Netzer musste sich Herzoperation unterziehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Günter Netzer kritisiert HSV scharf - "Ein einziges Trauerspiel"
Fußball: Günter Netzer warnt Schweinsteiger - Ende nicht als "tragischer Held"
Fußballlegende Günter Netzer musste sich Herzoperation unterziehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?