22.09.02 11:52 Uhr
 203
 

Brite will in 12 Jahren um die Welt laufen

Der ehemalige Soldat Karl Bushby (33) will in 12 Jahren um die Welt laufen. Bereits 4 Jahre ist er schon unterwegs und ist bisher 17500 km gelaufen, von der Südspitze Chiles über Süd-und Mittelamerika zu den USA.

Im Winter will er über die zugefrorene Bering-Stzraße von Alaska nach Sibirien laufen.Durch Asien geht es dann nach Europa zurück in die englische Heimat.

Der fast 58000 km lange Weg führt durch 4 Kontinente,25 Länder,6 Wüsten und über 7 Bergketten. Dies würde die längste ununterbrochene Wanderung der Geschichte sein.

Die vorraussichtliche Ankunft ist um 2010.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Eisbaer498
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Brite
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?