21.09.02 13:26 Uhr
 112
 

Russland: Lawine tötet wahrscheinlich bis zu 100 Menschen

Wie eine russische Nachrichtenagentur meldete, löste sich am Samstag, oberhalb eines kleinen Dorfes südwestlich von Moskau eine Lawine und begrub nahezu das gesamte Dorf unter sich.

Im Dorf selbst wohnten nach Angaben der Behörden ca. 50 Menschen. Es war jedoch noch ein Filmteam, darunter auch der russische Schauspieler Sergei Bodrov Jr., in der Region, die ebenfalls unter den Schnee- und Geröllmassen vermutet werden.

Wie ein Mitarbeiter des Katastrophenministeriums mitteilte, gehe man nicht davon aus, noch sehr viele Menschen lebend bergen zu können.


WebReporter: raz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Mensch, 100, Lawine
Quelle: abcnews.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?