21.09.02 09:30 Uhr
 1.809
 

Fußball -FC Bayern: Hitzfeld schmeißt vier Leute aus der Stammelf raus

Nach der CL-Pleite gegen Deportivo LaCoruna krempelt Bayern-Coach Hitzfeld sein Team gegen Cottbus um. Gegen Cottbus werden Sagnol, Linke, Jeremies und Pizarro nicht auflaufen.

Hitzfeld: 'Ich erwarte von den Spielern eine gewaltige Reaktion. Wir stehen in der Schuld des Publikums.'

Für Sagnol spielt Salihamidzic in der Viererkette. Robert Kovac spielt für Thomas Linke.

Für Jeremies spielt entweder Thorsten Fink oder Niko Kovac. Für den verletzten Claudia Pizarro wird Zickler von Anfang an auflaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Leute
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?