20.09.02 15:50 Uhr
 1.840
 

Neue SAT.1-Serie "Die Anstalt" floppt

In der letzten Woche erfolgreich gestartet, in dieser Woche erfolglos gelaufen: Martin Hoffmanns ganzer Stolz hat schon in der zweiten Woche Federn lassen müssen. Dabei sprach der SAT.1-Geschäftsführer im Sommer noch so begeistert von 'Die Anstalt'.

Während es in der letzten Woche den Anschein hatte, als könne man sich in Berlin wirklich freuen, erreichte die zweite Folge nur noch 2,87 Millionen Zuschauer. In der Vorwoche schalteten noch 3,86 Millionen ein.

Der Marktanteil in der Gesamtzielgruppe schrumpfte innerhalb einer Woche von 14,4 auf 10,5 Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe verlor 'Die Anstalt' ebenso. Vor einer Woche 15,4, gestern nur noch 11,8 Prozent. Die RTL-Konkurrenz zog vorbei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Anstalt
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?