20.09.02 12:58 Uhr
 300
 

Kurzer Irak-Krieg positiv für Weltwirtschaft

Nach Meinung des Chefs des Internationalen Währungsfonds (IWF), Horst Köhler, hätte eine kurze Militäraktion gegen den Irak möglicherweise eine positive Auswirkung auf die Weltwirtschaft.

Die noch offene Frage nach einer möglichen Bedrohung durch den Irak lasse Investoren zögern, so Köhler.

Zugleich warnte er jedoch vor einem langfristig angelegten Irak-Krieg. Ein solcher würde sich vermutlich negativ auf die globale wirtschaftliche Situation auswirken.


WebReporter: KleinMatthias
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Krieg, Weltwirtschaft
Quelle: www.iht.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?