20.09.02 12:58 Uhr
 300
 

Kurzer Irak-Krieg positiv für Weltwirtschaft

Nach Meinung des Chefs des Internationalen Währungsfonds (IWF), Horst Köhler, hätte eine kurze Militäraktion gegen den Irak möglicherweise eine positive Auswirkung auf die Weltwirtschaft.

Die noch offene Frage nach einer möglichen Bedrohung durch den Irak lasse Investoren zögern, so Köhler.

Zugleich warnte er jedoch vor einem langfristig angelegten Irak-Krieg. Ein solcher würde sich vermutlich negativ auf die globale wirtschaftliche Situation auswirken.


WebReporter: KleinMatthias
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Krieg, Weltwirtschaft
Quelle: www.iht.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib
Meinung: Rot-Rot-Grün-Projekt in Berlin könnte Vorbild für Bundesrepublik sein
UN-Sicherheitsrat: Beratung über Jerusalem-Vorstoß



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?