20.09.02 12:30 Uhr
 702
 

DAX durchbricht 3000er Grenze

Heute morgen um 9.15 Uhr durchbrach der DAX die psychologisch so wichtige 3000er Marke nach unten.

Damit ist der tiefste Stand seit 1997 erreicht.

Nach dem Sturz unter 3000 erholte sich der DAX ein wenig auf 3050. Aber es sind weitere Kursschwankungen für den heutigen Freitag zu erwarten, denn es verfallen Optionen und Futures auf den DAX und Einzelaktien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: professorix
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Grenze
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?