20.09.02 12:25 Uhr
 90
 

Türkei: Kurdisch-Unterricht vorerst nur in Privatschulen

Wie der türkische Erziehungsminister Necdet Tekin mitteilte, können Privatschulen ab sofort Kurdisch-Unterricht anbieten.
Voraussetzung sei allerdings, dass Grundprinzipien und bestehenden Regeln eingehalten werden.

Ein Rundschreiben soll die Schulen über die Bedingungen informieren.
Erst Anfang August hatte die türkische Regierung ein Reformpaket verabschiedet, dass auch die die Rechte der kurdischen Minderheit berücksichtigt.


WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, Türke, Unterricht
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?