20.09.02 12:25 Uhr
 90
 

Türkei: Kurdisch-Unterricht vorerst nur in Privatschulen

Wie der türkische Erziehungsminister Necdet Tekin mitteilte, können Privatschulen ab sofort Kurdisch-Unterricht anbieten.
Voraussetzung sei allerdings, dass Grundprinzipien und bestehenden Regeln eingehalten werden.

Ein Rundschreiben soll die Schulen über die Bedingungen informieren.
Erst Anfang August hatte die türkische Regierung ein Reformpaket verabschiedet, dass auch die die Rechte der kurdischen Minderheit berücksichtigt.


WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, Türke, Unterricht
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?