19.09.02 18:15 Uhr
 179
 

Das Internet soll sicherer werden

Die US-Regierung hat jetzt den Entwurf eines Plan veröffentlicht, der Maßnahmen beinhaltet, durch die das Internet vor terroristischen und anderen kriminellen Angriffen besser geschützt werden soll.

Das Papier soll in den nächsten zwei Monaten von Experten und Vertretern der Industrie kritisch begutachtet werden. Der Entwurf beinhaltet u.a. die Einrichtung von Zentren, die Angriffe über das Internet schon frühzeitig erkennen und abwenden können.

Außerdem soll sich die Verständigung zwischen Regierung, Wirtschaft und privaten Haushalten verbessern, um so dem Kollaps gesamter Netzwerke vorbeugen zu können. Alle privaten User werden aufgefordert, ihren PC durch Firewalls zu schützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cityhai
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Chrissy Teigen: "Ich habe ehrlich gesagt einfach zu viel gesoffen"
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt
Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?