19.09.02 17:25 Uhr
 581
 

1&1 Flat mit T-DSL 1500 kombinierbar - Die Sache hat nur einen Haken

Wie Onlinekosten.de berichtet, ist es der Nachrichtenagentur zu Ohren gekommen, dass es möglich ist die 1&1 Flatrate mit dem Internetanschluss T-DSL 1500 von der Telekom zu kombinieren.

Auf Anfrage beim technischen Support wurde dies bestätigt und auch erlaubt. Onlinekosten.de wollte es aber genauer wissen und befragte die Pressesprecher von 1&1. Diese sagten aus, dass dies technisch möglich wäre, aber trotzdem nicht erlaubt sei.

Sollte ein Kunde dennoch diesen Schritt wagen, könnte er sich trotzdem über eine hohe Rechnung ärgern. Da 1&1 nicht zwischen einer normalen DSL oder DSL 1500-Einwahl unterscheiden kann, kann auch der Kunde die Kosten nicht kontrollieren.


WebReporter: M.F.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DSL, Sache, 1&1
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?