19.09.02 16:10 Uhr
 25
 

Tel Aviv: Wieder Anschlag auf Bus

Bei einem Bombenanschlag in der Innenstadt von Tel Aviv gegen 12:00 Uhr MESZ wurden fünf Menschen getötet und über 60 verletzt.
Der Selbstmordattentäter zündete die Bombe in einem Bus.

Der Mann zündete die Bombe nur Sekunden, nachdem er an einer Haltestelle eingestiegen war. Der Bus brannte sofort.

Die Regierung Israels unter Ariel Scharon berät derzeit über eine Antwort auf diesen Anschlag. Die palästinensische Autonomiebehörde verurteilt den Anschlag und die Hamas bestreitet, zu wissen, wer hinter dem Anschlag steckt.


WebReporter: LittleJoe_II
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anschlag, Bus
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?