19.09.02 13:54 Uhr
 58
 

Unbekannter brennt PKW an - weitere PKW und Wohnung leicht beschädigt

In Essen haben Zeugen beobachtet, wie ein Unbekannter einen PKW anbrannte und sich dann wieder vom Tatort entfernte. Es wurde ein Kanister auf dem Fahrersitz des PKW gefunden, in dem sich Benzin befand. Die Polizei stellte den PKW sicher.

Bis die Feuerwehr am Tatort eintraf, stand bereits der Innenraum des PKW in Flammen, was jedoch gelöscht werden konnte. Auch zwei Wagen die in der Nähe des brennendem PKW standen, wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Kunststoffrollos einer im Erdgeschoss befindlichen Wohnung waren angesenkt worden. Das Ganze ereignete sich in den heutigen Morgenstunden um etwa 4.10 Uhr, die Polizei bittet um Hinweise.


WebReporter: IcH_will_NuR...FuN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wohnung, PKW
Quelle: www.polizeipresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex
Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?