19.09.02 12:45 Uhr
 294
 

Geld wichtiger als Sport

VfL Pfullingen - Aufsteiger in die Handball-Bundesliga stimmt einer Spielverlegung der Partie gegen den Champions League-Sieger SC Magdeburg nicht zu.

Grund dafür sind Werbeverträge, die nur für den Spieltag, den 26. Oktober gelten. Der SCM allerdings spielt am Vortag um die europäische Vereinsmeisterschaft.

Ob das Spiel wie geplant stattfindet oder auf den 30. Dezember 2002 verlegt werden kann, entscheidet das Bundessportgericht.
Im zweiten Fall drohen dem Heimverein Verluste von bis zu 80.000 Euro.


WebReporter: Hoppelchen75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Geld
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?