19.09.02 11:23 Uhr
 55
 

Rechte Gewalttaten rückläufig - Im Vergleich zum Vormonat jedoch erhöht

Das Bundesinnenministerium meldet, dass die Anzahl rechter Gewalttaten gesunken ist. 353 erfasste Straftaten im Monat August seien ein Rückgang von 39 Prozent, wenn man es mit dem Vorjahr vergleiche. Da waren es 578 registrierte Fälle.

Allerdings stiegen die rechten Gewalttaten an, wenn man die Zahlen mit dem Monat Juli vergleiche. 318 Fälle waren nach Angaben des Ministeriums im Monat zuvor gemeldet worden.

Insgesamt gesehen sei der Trend der 'politisch motivierte(n) Kriminalität - rechts' aber seit dem Herbst 2001 weiterhin rückläufig.


WebReporter: IcH_will_NuR...FuN
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gewalt, Recht, Vergleich
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
Burma einigt sich mit Bangladesch: Verfolgte Rohingya-Flüchtlinge können zurück
CDU-Politiker fordert Abbau von Holocaust-Mahnmal-Aktion vor Björn Höckes Haus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?