18.09.02 23:56 Uhr
 59
 

CL: Bayern München unterliegt Deportivo La Coruna

Bayern München ist mit einer 2:3-Heimpleite gegen Deportivo La Coruna in die Champions League-Saison gestartet.

Vor 40.000 Zuschauern im Münchner Olympiastadion gingen die Spanier durch die Tore von Roy Makaay (12./45) mit einer 2:0-Führung in die Halbzeit.

Nach der Pause glichen Hasan Salihamidzic (57.) und Giovane Elber (63.) zum 2:2 aus, ehe der überragende Makaay mit seinem dritten Treffer (77.) die Niederlage des deutschen Rekordmeisters besiegelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?