18.09.02 16:18 Uhr
 82
 

UN und Irak diskutieren Pläne für Waffeninspektionen (Update)

Hans Blix, Chef-UN-Waffeninspektor, übergab einer irakischen Delegation eine Liste mit Vorschlägen zur Umsetzung der erneuten Kontrollen. Der Sprecher der irakischen Delegation, Botschafter Saeed Hasan, nannte die Gespräche hilfreich und fruchtbar.

Weitere Gespräche wurden für die Woche nach dem 30.09. vereinbart. Diese Frist wird nicht als sonderlich lang betrachtet, da die Gespräche so rasche Fortschritte machten, dass die Irakis auf die weiteren Fragen einfach noch nicht vorbereitet waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hairman69
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Update, Irak, Waffe, Plan, UN
Quelle: www.upi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?