17.09.02 23:29 Uhr
 8
 

London: U-Bahn soll dieses Jahr noch zweimal bestreikt werden

Wie die englische Times mitteilte, haben sich die Gewerkschaften des U-Bahn-Personals auf zwei Tage geeinigt, an denen der komplette U-Bahn-Verkehr durch einen Streik lahmgelegt werden soll.

Die beiden großen Gewerkschaften für Bahnhofspersonal sowie Zugführer einigten sich, sowohl am 24.09. als auch am 01.10. alle Bahnhöfe in London zu bestreiken. Der erwartete Verlust für London liegt bei ca. 60 Mio. Pfund pro Tag.

Grund für diese beiden Streiktage sei das Beharren der Arbeitgeber auf einer Lohnerhöhung von nur 3 %, die die Arbeitnehmer so nicht dulden wollen.


WebReporter: raz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, London, Bahn, U-Bahn
Quelle: www.timesonline.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?