17.09.02 17:11 Uhr
 5
 

JDA Software verliert nach Umsatzwarnung 37%

Der amerikanische Software-Anbieter JDA Software Inc. gab bekannt, dass er die Erwartungen für die Software-Lizenzumsätze im dritten Quartal nicht erreichen wird. Bislang hatte das Unternehmen mit einem Wert von 18-20 Mio. Dollar gerechnet.

JDA Software gab zudem bekannt, dass sich die schwachen Umsatzzahlen auch negativ auf das Ergebnis auswirken. Derzeit rechnen Analysten noch mit einem Gewinn von 15 Cents je Aktie.

Des weiteren haben die Analysten von Bear Stearns ihre Gewinnschätzung und das Kursziel für JDA gesenkt. Das Preisziel liegt nun bei nur noch 13 Dollar statt 16 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Software
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?