17.09.02 16:25 Uhr
 4
 

SpectRx erhält Meilensteinzahlung von Abbott Laboratories

Das Medizintechnik-Unternehmen SpectRx Inc. erhält von seinem Entwicklungspartner Abbott Laboratories eine Meilensteinzahlung in Höhe von 1,0 Mio. Dollar für die weitere Entwicklung eines Glukose-Messinstruments zur durchgängige Überwachung der Glukosewerte von Diabetikern. Der Weltmarkt für solche Testgeräte hat ein Volumen von 4,0 Mrd. Dollar. Das Testgerät soll zum Jahresende auf den Markt kommen.

Gemäß der Vereinbarung von 1999 besitzt Abbott die weltweiten exklusiven Vermarktungsrechte für das Testgerät. Im Gegenzug erhält SpectRx Finanzierungshilfen, Meilensteinzahlungen und Umsatzbeteiligungen aus dem späteren Verkauf.

Die Aktien von SpectRx stiegen an der NASDAQ um 2,78 Prozent und schlossen bei 1,85 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Labor, Meile, Meilenstein
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Donald Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?