16.09.02 20:24 Uhr
 259
 

Top-Terrorist Binalshibh im Verhör - er verweigert jede Aussage

Der in Pakistan verhaftetete mutmaßliche Topterrorist Ramzi Binalshibh wurde am Montag den USA übergeben. Er wurde aus Pakistan geschafft, jedoch an einen geheimen Ort und nicht in die USA.

Die Verhöre verliefen bisher, laut des Nachrichtensenders CNN, erfolglos. Das Führungsmitglied der El-Kaida verweigere jegliche Aussage.

Auch Abu Subaida, früherer El Kaida-Militärchef, wird seit März an einem geheimen Ort von den USA festgehalten. Er lieferte angeblich wertvollste Hinweise auf Pläne El Kaida´s und deren Strukturen.


WebReporter: its me
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Top, Terrorist, Aussage, Verhör
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?