16.09.02 16:17 Uhr
 280
 

Frau beschädigt zwei Autos beim Ausparken

Eine PKW-Fahrerin fuhr zwei Fahrzeuge an und ergriff danach in ihrem Ford die Flucht. Ihr Kennzeichen ist durch Zeugen bekannt.

Die Unbekannte versuchte ihren Wagen in Wetter aus einer Parklücke zu manövrieren, was ihr nicht gelang, ohne Schaden zu hinterlassen. Erst stieß sie rückwärts gegen einen korrekt geparkten Opel Kadett.

Nachdem sie aus ihrem Wagen gestiegen war und nach ihrer Meinung an dem Kadett kein Schaden entstanden war, stieg sie wieder in ihr Auto. Wieder rückwärts fahrend stieß sie an einen Mercedes auf der anderen Straßenseite und fuhr davon.


WebReporter: IcH_will_NuR...FuN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Ausparken
Quelle: www.polizeipresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?