16.09.02 15:04 Uhr
 76
 

Mobilcom entlässt hunderte Mitarbeiter

Nach der Rettung folgt die Entlassung. Trotz der Finanzspritze in Höhe mehrerer hundert Millionen Euro (SSN berichtete) werden bei der angeschlagenen Mobilcom AG mehrere hundert der ca. 5500 Mitarbeiter entlassen.

Der Entlassungsplan soll laut Unternehmenschef Thorsten Grenz schon am Dienstag vorgelegt werden. Die meisten Arbeitsplätze scheinen jedoch zunächst gerettet zu sein.

In Düsseldorf hingegen protestieren Bauhandwerker gegen die Konzernrettung wegen der ungleichen Behandlung von Aktiengesellschaften und mittelständischen Firmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alexander Cain
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Mobil, mobilcom
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino über Weinstein: "Ich wusste, er hat einige dieser Dinge getan"
Rad: Französischer Profi Mathieu Riebel bei Rennen ums Leben gekommen
Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?