16.09.02 11:23 Uhr
 6
 

Presse: Übernimmt Daimler Leitung bei Mitsubishi-Nutzfahrzeugsparte?

"Der Spiegel" berichtet in seiner neuesten Ausgabe, dass die DaimlerChrysler AG die personelle Leitung der Nutzfahrzeugsparte von Mitsubishi Motors übernehmen werde.

Laut dem Magazin soll demnach Wilfried Porth Chef werden. Bisher sei Porth, so der Spiegel weiter, zuständig für die Personalentwicklung der Führungskräfte. Er solle dafür sorgen, dass schnell Synergien mit dem Lastwagengeschäft von Mercedes-Benz realisiert werden.

Aktuell verbucht die DaimlerChrysler-Aktie im XETRA-Handel ein Plus von 1,19 Prozent auf 41,84 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Presse, Daimler, Mitsubishi, Leitung, Nutzfahrzeug
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?