15.09.02 12:31 Uhr
 18
 

Fußball - Italien: Bologna besiegt AS Rom - Inter gewinnt

Gestern startete die italienische Fußballliga Serie A. Inter Mailands Start in die Saison gelung. Sie gewannen durch ein Tor von Vieri in der 22.Spielminute mit 1:0 gegen den AC Turin.

Die Mannschaft aus Empoli steht als erste Mannschaft auf dem ersten Platz in dieser Saison. Empoli gewann mit 2:0 gegen Como.

Der AS Rom hat am ersten Spieltag gegen Bologna mit 1:2 verloren.

Nachdem Batistuta das 1:0 für Rom schoss, machte der Spieler Cruz von Bologna zwei Tore.

Carsten Jancker und Oliver Bierhoff werden mit ihren Teams erst am heutigen Sonntag spielen.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Rom, Bologna
Quelle: t-sports.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erstmals outet sich ein Top-Schiedsrichter als homosexuell
Fußball/Borussia Dortmund: Trainerwechsel - Peter Stöger löst Peter Bosz ab
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?