14.09.02 12:49 Uhr
 332
 

Ganz ohne Wahlen - Schill-Partei stellt Fraktion in Senftenberger SVV

Obwohl keine Neuwahlen im brandenburgischen Senftenberg anstanden, hat sich in der dortigen Stadtverordnetenversammlung (SVV) einiges getan.

Der Abgeordnete der DSU, Frank Frahnow, wechselte nämlich unlängst nicht nur sein Parteibuch, sondern änderte dementsprechend auch den Namen seiner Fraktion, die neben ihm nun auch den parteilosen Kurt Kosmehl umfaßt.

Das Senftenberger Schill-Duo stellt somit die erste Fraktion der Partei Rechtsstaatlicher Offensive außerhalb Hamburgs.


WebReporter: Uli Radtke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Fraktion
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?