13.09.02 18:32 Uhr
 11
 

Lucent-Umsatzwarnung zieht auch Nortel nach unten

Nachdem Konkurrent Lucent heute eine Umsatzwarnung für das aktuelle Quartal veröffentlichte, hat auch die Aktie von Nortel Federn lassen müssen.

Lucent meldete am Freitag, dass sowohl Umsatz als auch Ergebnis im vierten Quartal deutlich geringer ausfallen werden als von Analysten erwartet. Grund hierfür ist der anhaltende Rückgang der Ausgaben seitens der Telefon-Unternehmen. Demnach rechnet der Konzern mit einem Umsatzrückgang um 20-25 Prozent gegenüber dem dritten Quartal, in dem 2,95 Mrd. Dollar erwirtschaftet wurden. Damit würde der Umsatz bei 2,2-2,35 Mrd. Dollar liegen, womit er sich wiederum klar unter der Analystenerwartung von 2,86 Mrd. Dollar befinden würde. Im Vorjahr betrug der Umsatz noch 5,2 Mrd. Dollar.

Die Nortel Aktie verlor daraufhin 9,4 Prozent auf 0,96 Dollar. Sie notiert damit erstmals in ihrer Geschichte unter der Marke von einem Dollar. Lucent verlieren 12 Prozent auf 1,44 Dollar. Die Aktie notiert damit ebenfalls auf All-Time Low.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"
Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet
Frankreich: Mordpläne führende Politiker und Muslime durch Rechtsextreme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?