13.09.02 18:32 Uhr
 11
 

Lucent-Umsatzwarnung zieht auch Nortel nach unten

Nachdem Konkurrent Lucent heute eine Umsatzwarnung für das aktuelle Quartal veröffentlichte, hat auch die Aktie von Nortel Federn lassen müssen.

Lucent meldete am Freitag, dass sowohl Umsatz als auch Ergebnis im vierten Quartal deutlich geringer ausfallen werden als von Analysten erwartet. Grund hierfür ist der anhaltende Rückgang der Ausgaben seitens der Telefon-Unternehmen. Demnach rechnet der Konzern mit einem Umsatzrückgang um 20-25 Prozent gegenüber dem dritten Quartal, in dem 2,95 Mrd. Dollar erwirtschaftet wurden. Damit würde der Umsatz bei 2,2-2,35 Mrd. Dollar liegen, womit er sich wiederum klar unter der Analystenerwartung von 2,86 Mrd. Dollar befinden würde. Im Vorjahr betrug der Umsatz noch 5,2 Mrd. Dollar.

Die Nortel Aktie verlor daraufhin 9,4 Prozent auf 0,96 Dollar. Sie notiert damit erstmals in ihrer Geschichte unter der Marke von einem Dollar. Lucent verlieren 12 Prozent auf 1,44 Dollar. Die Aktie notiert damit ebenfalls auf All-Time Low.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?