13.09.02 09:21 Uhr
 160
 

Yahoo und SBC starten neuen Breitband-Internetservice

Das Internetportal Yahoo und der Telekommunikationskonzern SBC werden in den kommenden Tagen neue Breitbanddienste anbieten. Mit dem neuen Service, der bis zu 25 mal schneller sein soll als ein normales Modem, wollen die beiden Unternehmen deutlich mehr Kunden ansprechen als mit ihrem bisherigen Internetangebot.

Die Preise für den neuen Breitbandanschluss liegen zwischen 43 und 60 Dollar je Monat. Dafür bekommen die Kunden aber neben dem schnellen Internet auch spezielle Contents von Yahoo, die nirgends sonst einsehbar sind. Um was es sich hierbei genau handelt, wurde noch nicht bekannt.

SBC hat rund 35 Mio. Telefonkunden. Hinzu kommen über 3 Mio. Internet-Kunden, von denen bereits 1,7 Mio. einen Breitbandanschluss nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Yahoo, Breitband
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?