13.09.02 08:25 Uhr
 283
 

Pakistanischer Staatschef glaubt, Bin Laden ist nicht in Pakistan

Nach Meinung des pakistanischen Staatsoberhauptes Pervez Musharraf ist Bin Laden nicht in seinem Land. Dadurch, dass Bin Laden eine enorme Größe habe, könne er sich kaum unbemerkt in Pakistan bewegen.

Außerdem würde er durch seine vielen Bodyguards auffallen. Das Grenzgebiet zwischen Pakistan und Afghanistan wird durch die Armee ständig untersucht, ob es Spuren gibt, die auf Osama Bin Laden hindeuten.

Musharraf selbst glaubt, Bin Laden ist nicht mehr am Leben.


WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat, Laden, Pakistan, Staatschef
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen
Sachsen-Anhalt fordert Abschaffung von ARD inklusive "Tagesschau"
Donald Trump soll über Vize gesagt haben, dass dieser Schwule "aufhängen will"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?