12.09.02 16:43 Uhr
 31
 

Umsetzung der Hartz-Vorschläge verabschiedet

Die rot-grüne Bundesregierung hat heute die 'unverzüglichen' Umsetzung der Hartz-Vorschläge beschlossen.

Die Ziele der Hartz-Vorschläge sind die Schaffung neuer Arbeitsplätze, bessere Koordination zwischen den offenen Stellen und den Arbeitslosen sowie der Umbau des Arbeitsamtes zu einer effizienten und kundenfreundlichen Organisation.

Die Opposition hingegen sieht die Hartz-Vorschläge als unzureichend an.


WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vorschlag, Umsetzung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?