12.09.02 16:43 Uhr
 31
 

Umsetzung der Hartz-Vorschläge verabschiedet

Die rot-grüne Bundesregierung hat heute die 'unverzüglichen' Umsetzung der Hartz-Vorschläge beschlossen.

Die Ziele der Hartz-Vorschläge sind die Schaffung neuer Arbeitsplätze, bessere Koordination zwischen den offenen Stellen und den Arbeitslosen sowie der Umbau des Arbeitsamtes zu einer effizienten und kundenfreundlichen Organisation.

Die Opposition hingegen sieht die Hartz-Vorschläge als unzureichend an.


WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vorschlag, Umsetzung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?