12.09.02 16:36 Uhr
 60
 

Das Hustenmittel Ambroxol lindert vor allem Schmerzen

Beim Husten reagiert der Körper auf vielfältige Reize im Halsbereich und in den Bronchien. Während in den oberen und unteren Atemwegen vor allem chemische Reize den Hustenreflex auslösen, sind es in den Bronchien mechanische Reize.

Durch den Husten fließt der Schleim besser ab und dadurch können sich die Atemwege wieder besser selber reinigen. Bei der medikamentösen Behandlung soll dieser Mechanismus verstärkt, aber der Hustenreiz und die auftretenden Schmerzen gelindert werden

Genau das tut das Medikament Ambroxol, dass von der Firma Boehringer Ingelheim unter dem Markennamen 'Mucosolvan' zu haben ist. Es regt die Drüsen in den Bronchien an, wirkt lokal schmerzlindernd, ist antioxidativ und wirkt positiv auf die Bronchien.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schmerz, Husten
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?
Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?