12.09.02 08:54 Uhr
 2
 

OTI reicht Antrag auf NASDAQ-Listing ein

Die israelische OTI On Track Innovations Ltd., ein Anbieter kontaktloser Smart-Card-Technologien und -Produktlösungen, teilte am Donnerstag mit, dass sie den Registrierungsprozess ihrer Aktien an der NASDAQ durch die Einreichung einer Ergänzung des F-1-Antrages bei der US-Börsenaufsicht SEC für das angekündigte NASDAQ-Listing fortgesetzt hat. Man erwartet, dass die Notierung der Aktien an der NASDAQ im Oktober 2002 erfolgen wird, um die Unternehmensziele zu erfüllen.

OTI hat kürzlich mit seinen Halbjahreszahlen einen Rückgang des operativen Verlustes um 62 Prozent und einen Umsatzanstieg um 10 Prozent bekannt gegeben. Das Unternehmen erwartet, das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2002 mit einem ähnlichen Bestand an liquiden Mitteln wie im zweiten Quartal 2002 abzuschließen.

Die Aktie von OTI On Track Innovations schloss gestern bei 4,85 Euro (-1,02 Prozent).


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Antrag, NASDAQ
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?