12.09.02 08:53 Uhr
 674
 

US-Soldaten nehmen Terror-Finanzchef gefangen

Wie der TV-Sender CNN am Donnerstag berichtet, haben amerikanische Soldaten einen mutmaßlichen Finanzchef der Terrororganisation El Kaida festgenommen.

Insgesamt seien bei der Fahndungsaktion in Ostafghanistan, neun Personen inhaftiert worden. Bei der 'Operation Meisterschlag' genannten Aktion, wurden südlich von Kabul zahlreiche Waffen und militärische Ausrüstung beschlagnahmt.


WebReporter: romanossi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Terror, Soldat, Finanz
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?