11.09.02 20:30 Uhr
 421
 

US-Flugzeug umgeleitet, weil sich Passagiere in Toilette einschlossen

Ein Flugzeug der Northwest Airlines wurde nach Fort Smith in Arkansas umgeleitet, nachdem sich anscheinend drei Passagiere in der Toilette eingeschlossen hatten.

Weder die Crew, noch Mitreisende konnten die Männer dazu bewegen die Toilette zu verlassen.

Die Passagiere konnten das Flugzeug unbeschadet verlassen. Es handelte sich bei den Männern in der Toilette anscheinend nicht um Terroristen.


WebReporter: Alexander Cain
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Flugzeug, Toilette, Passagier
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?