10.09.02 23:58 Uhr
 732
 

Mutig, aber harte Landung: Stefan Raab sprang vom 10-Meter-Brett

Die begutachtende Bundestrainerin der Nationalmannschaft im Turmspringen war
über den Mut Stefan Raabs ziemlich angetan. Er habe sich mehr 'doll' über- als geschlagen bei seinem Sprung vom 10-Meter-Brett in der Aachener Schwimmhalle.


Auch die ihn auf diesen Sprung vorbereitenden Juniorem-Weltmeister lobten ihn wegen seiner immensen Risikobereitschaft. Stefan sprang schliesslich zum ersten Mal aus dieser Höhe ins Becken. Nur klappte das mit dem Kopfsprung nicht so perfekt.

Also kam es dazu, dass Stefan Raab sich nochmal um die eigen Achse drehte,
bevor er auf dem Wasser aufschlug. Sein Hintern hätte danach pavianrot geleuchtet, heißt es aus sicherer Beobachtungs-Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Meter, Stefan Raab, Landung
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?