10.09.02 15:32 Uhr
 474
 

Film- und Bühnendarstellerin Katrin Cartlidge mit 41 Jahren verstorben

Wie der 'Guardian' berichtet, ist Katrin Cartlidge bereits am 7. September verstorben. Die 41-Jährige erlag den Komplikationen einer Lungenentzündung.

Das vielseitige Talent spielte in seriösen Theatern, Seifenopern und Spielfilmen. Zu einem ihrer bekanntesten Erfolge zählt der Film 'No Man's Land', der 2001 den Oscar bekam.

Der 'Guardian' beschreibt die Künstlerin im Nachruf: 'Sie hatte einen tiefen Glauben an soziale Gerechtigkeit und politische Reform. Sie hasste den Elitismus und war eine scharfe Kritikerin der politischen Verhältnisse in der ganzen Welt.'


WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Bühne
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?