10.09.02 11:02 Uhr
 2.190
 

Neue Umfrage: SPD nun vor der Union - Union verliert Wähler

Nach einer neuen Umfrage von Infratest dimap hat die SPD die Union in der Wählergunst überholt.

Die SPD würde nun auf 39 Prozent der Stimmen kommen, wobei die Union nur noch 38 Prozent erreichen würde. Die Union hat gegenüber letzter Woche 1,5 Prozent verloren.

Die Umfragewerte für die Grünen (7,5 Prozent) und die FDP (8,5 Prozent) blieben gleich. Auch die PDS bleibt bei vier Prozent und würde den Einzug in den Bundestag nicht schaffen.


WebReporter: Stepha
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Umfrage, Union, Wähler
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?