09.09.02 15:57 Uhr
 125
 

Gewalttätiger Kicker : " Ich brech noch einem die Knochen"

Am Sonntagnachmittag auf einem Fußballturnier in Köln-Langel gingen einem 20-jährigen Spieler die Nerven durch.
Nachdem er schon während des Spiels damit gedroht hatte, 'einem Gegner die Knochen zu brechen', schritt er zum Spielschluss zur Tat.

Als ein Gegner bereits den Ball weitergespielt hatte, rutschte ihm der 20-Jährige mit voller Absicht in die Beine und brach ihm das Schienbein.
Gegen den Kicker wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erhoben.

Sein Gegenüber wurde mit dem Rettungswagen ins nächste Krankenhaus gebracht.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewalt, Knochen, Kicker
Quelle: www.polizeipresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?