09.09.02 13:18 Uhr
 172
 

Microsoft: Ex-COO erhielt Kredit über 15 Mio. Dollar

Der weltgrößte Software-Hersteller Microsoft Corp. teilte im Rahmen seines Jahresabschlusses am Freitag mit, dass er an seinen ehemaligen President und COO Rick Belluzzo einen Kredit in Höhe von 15 Mio. Dollar vergeben hat.

Microsoft hat den Kredit an Belluzzo, der nun CEO der Quantum Corp. ist, im Dezember 2000 gegen Aktienoptionen ausgeweitet, die er zuvor erhalten hatte. Mit den Optionen war er berechtigt, bis zu 3,5 Millionen Aktien zu kaufen.

An Belluzzo, der das Unternehmen Anfang des Jahres verlassen hat, wurde zudem ein Bonus in Höhe von 350.000 Dollar für seine Arbeit während des Geschäftsjahres 2002 gezahlt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Microsoft, Ex, Kredit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?