08.09.02 14:34 Uhr
 69
 

Feierstunde läutet 'Tag des offenen Denkmals' ein

Mit einem Festakt im Aachener Dom wurde der 'Tag des offenen Denkmals' heute eröffnet. Dieses kulturelle Ereignis, das sich der europaweiten Denkmalschutzaktion 'European Heritage Days' anschliesst, öffnet Interessierten die Tore zu alten Gemäuern.

Das Besondere ist, dass die meisten der geschützten Gebäude, Burgen, Gärten und auch Grabungsorte sonst kaum für die Öffentlichkeit zugänglich sind.<br>
Auch in den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten werden viele Einrichtungen öffnen.

Die Besichtigung wird hier mit einem Spendenaufruf zur Sanierung verknüpft.<br>Jedes Bundesland gestaltet dieses Ereignis individuell. Am Bodensee werden Tauchgänge zu Unterwasserdenkmälern angeboten, während andernorts Bauernhäuser ihre Tore öffnen.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tag, Feier, Denkmal
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?