07.09.02 14:28 Uhr
 68
 

Geschäftsgeheimnisse weitergegeben? - MLP kündigt Manager fristlos

Berichten des 'Spiegel' zufolge hat der Top-Manager Dorian Simon von seinem Arbeitgeber, dem Heidelberger Finanzdienstleister MLP, die fristlose Kündigung erhalten. Simon soll interne Geschäftsinformationen weitergeleitet haben.

Unter anderem soll auch das Magazin 'Börse Online' Informationen von Simon erhalten haben. Nach Berichten des Magazins über angebliche Bilanzschönungen bei MLP waren die Aktienwerte rapide gefallen.

Simon bestreitet die Vorwürfe. MLP hat zu dem Bericht noch keine offizielle Stellungnahme abgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gift.zwerg
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Manager, Geschäft, geheim, Frist
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen
Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?