07.09.02 12:21 Uhr
 2.833
 

Dialer Abzocke - Zwei Männern droht Sammelklage

In Weiden wird zur Zeit eine Sammelklage gegen zwei Männer vorbereitet, die Anfang des Jahres hunderte von Internetusern mit manipulierten Dialerprogrammen betrogen haben.

Angeklagt werden die beiden Männer aus Weiden und Potsdam wegen Computerbetrugs. Die Staatsanwalt zieht es in Erwägung, Betrug mit auf die Anklageliste zu nehmen.

Ob die Klage am Weidener Gerichtshof erhoben wird ist noch unklar. Möglicherweise wird der Fall bei der Chemnitzer Staatsanwaltschaft eingereicht. Dort ist die Staatsanwaltschaft auf Datennetz-Kriminalität spezialisiert.


WebReporter: aGGr0
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Abzocke
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?