07.09.02 01:14 Uhr
 244
 

Update: Geplante Terroranschläge in Heidelberg mit 130kg Sprengstoff

Wie bereits bei SSN berichtet wurde ist heute ein 25-Jähriger Türke bei Heidelberg festgenommen worden, in dessen Besitz sich eine große Menge Sprengstoff und Chemikalien befand. Inzwischen wurden weitere Details über die Festnahme veröffentlicht.

Es wurden insgesamt 130kg Chemikalien zur Herstellung von Sprengstoff und mehrere vorbereitete Rohrbomben sowie ein Foto von Bin Laden bei ihm sichergestellt. Außerdem einige Computerdisketten, die zur Zeit noch ausgewertet werden.

Zudem wurde auch seine Freundin, eine 23-jährige US-Amerikanerin festgenommen, welche in einer der amerikanischen Einrichtungen in Heidelberg arbeitet und somit zu sämtlichen US-Kasernen freien Zugang hat.


WebReporter: DirkKa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Terror, Sprengstoff, Heidelberg, Heide
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?