06.09.02 17:45 Uhr
 273
 

Nokia stellt zwei neue Handys vor

In Marseille wurden heute zwei neue Top-Handys aus dem Hause Nokia vorgestellt.

Das erste aus der 3er Serie ist das 3650, das neben einer Triband Funktion auch über ein Farbdisplay und einer Kamera verfügt, mit der man auch kurze Filme aufnehmen kann. Das 3650 kostet 500 Euro, und soll im ersten Quartal 2003 auf den Markt kommen.

Das zweite aus der 3er Serie ist das 3510i. Im Gegensatz zum Vorgänger wurde die MMS-Funktion erweitert, und ermöglicht nun auch das Versenden von MMS-Nachrichten. Java-Spiele sind per WAP in den 300 KB Speicher downloadbar. Kostenpunkt: 230 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Joerg0
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Nokia
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?