06.09.02 09:51 Uhr
 39
 

Erdbeben erschüttert Sizilien

Sizilien wurde heute früh von mehr als 20 Erdstößen erschüttert. Zahlreiche Menschen in Städten und Dörfern flüchteten aus ihren Häusern auf die Straßen, um drohenden Schäden zu entgehen.

Nach offiziellen Angaben hat es zwar erhebliche Sachschäden an Gebäuden, aber glücklicherweise keine Personenschäden gegeben.

Die Richterskala zeigte eine Stärke von 5,6 an. Vertreter des Seismographischen Instituts lokalisierten das Epizentrum der Erdstöße etwa 30 bis 40 km nordöstlich von Palermo.


WebReporter: gift.zwerg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erdbeben, Sizilien
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?