06.09.02 08:08 Uhr
 699
 

Petition zur Abschaffung der Wahlaltersgrenze

Die Jugendinitiative KinderRÄchtTsZÄnker (K.R.Ä.T.Z.Ä.), die mit ihrem Anliegen u.a. von den Jugendorganisationen der Grünen, der SPD, der PDS und der FDP unterstützt wird, fordert die Abschaffung der Altersgrenze bei Wahlen.

Eine entsprechende Petition soll noch bis zu den Bundestagswahlen am 22.9. Bundestagspräsident Thierse überreicht werden.
Nach den Vorstellungen der Jugendlichen sollen auch unter 18-Jährige wählen dürfen, sobald sie sich dazu befähigt sehen.

K.R.Ä.T.Z.Ä. kämpft schon seit 1995 um eine für ihr Anliegen notwendige Grundgesetzänderung des Artikels 38.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Uli Radtke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Abschaffung, Petition, Petit, Wahlalter
Quelle: www.jungewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?