05.09.02 17:32 Uhr
 45
 

Israel: 600-Kilo-Bombe sichergestellt

Vor der Israelischen Stadt Pardes Hanna ist Grenzpolizisten ein Lieferwagen aufgefallen. Nach einer näheren Untersuchung entdeckten die Sicherheitskräfte eine 600 Kilo schwere Bombe.

Die Bombe wurde von den Sicherheitskräften kontrolliert gezündet. Nach den Fahrzeughaltern wird gefahndet.

Scharons Sprecher teilten mit, dass es ein Versuch der palästinensischen Extremisten sei, dem Jüdischen Jahr einen gebührenden Anfang zu bieten. In Israel stehen eine Reihe von Feiertagen bevor.


WebReporter: aGGr0
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Bombe, Kilo
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?