05.09.02 23:29 Uhr
 314
 

Die Simpsons als Kinofilm: Bitterböse und bissige Satire wird erwartet

Lange hat es gedauert bis sich endlich die Leinwand gelb färben darf und Homer mit Familie seine zum Kult gewordenen Späße auch im Kino treiben darf. Mitte 2005 soll es soweit sein.

'Der Deal ist unter Dach und Fach, die Verträge sind fertig' berichtet ein Insider. Matt Groening der Vater der gelben Chaos-Familie wurde mit den Simpsons berühmt, schräge Specials zu Halloween und Weihnachten taten sein übriges.

Die Fans der Simpsons setzen bereits jetzt hohe Erwartungen in den Film, hoffen auf eine bitterböse und bissige Satire, die auch vor Hollywood nicht halt macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Die Simpsons, Kinofilm, Satire, Bitte
Quelle: www.moremagazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?