04.09.02 16:16 Uhr
 102
 

Halbleiter: Es geht leicht aufwärts

Wie die Semiconductor Industry Association (SIA) mitteilte, wurden im Juli diesen Jahres um 8% mehr Chips verkauft als im Vorjahr.

Ein Umsatz von 11,7 Milliarden wurde erwirtschaftet.

Als Grund wird der anhaltende Absatz von DVD Playern, Digitalkameras und Computerspielen angegeben.


Vor allem Handys und drahtlose Netzwerke werden immer beliebter.
Der Pc-Bereich bekommt von dem Aufwärtstrend jedoch nicht viel mit, anscheinend weil die IT-Budgets gekürzt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schweinshax
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Halbleiter
Quelle: www.tecchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?