04.09.02 09:45 Uhr
 257
 

Die Hälfte der Quam-Mitarbeiter hat schon die Kündigung in der Tasche

Nachdem Quam sich dazu entschlossen hat, aus dem deutschen Mobilfunkmarkt auszusteigen, haben in der letzten Woche mehr als die Hälfte der etwa 900 Mitarbeiter ihre Kündigung bereits erhalten.

Daneben teilte ein Firmen-Sprecher von Quam gestern auch noch mit, dass bis zum nächsten Frühjahr die Belegschaft noch weiter reduziert wird, bis eine Kernmannschaft von weniger als 100 Leuten übrig bleibt.

Telefónica, die Muttergesellschaft von Quam, hatte wegen zu hoher Defizite und zu geringer Kundenzahlen Ende Juli den Ausstieg aus dem Mobilfunkmarkt verkündet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Kündigung, Tasche
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden
Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?