03.09.02 19:55 Uhr
 8
 

Ballard Power erhält Umsatzprognose aufrecht

Die Ballard Power Systems, Inc., ein Entwickler von Brennstoffzellen, gab heute bekannt, dass sich an der Umsatzerwartung für das Jahr 2002 nichts ändern wird. Zuvor wurde von der Ford Motor Co. gemeldet, ein neues Auto mit Elektroantrieb nicht in den USA zu produzieren. Ballard sollte diesen Antrieb herstellen.

Ballard Power Systems arbeitet auch mit anderen Automobilkonzernen zusammen. Dazu gehören DaimlerChrysler, VW, Honda und Nissan.

Die Aktie gibt heute knapp 4 Prozent auf 13,45 Dollar ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Power
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
Air-Berlin-Maschine steckt auf Island fest: Starterlaubnis wird verweigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?