03.09.02 19:55 Uhr
 8
 

Ballard Power erhält Umsatzprognose aufrecht

Die Ballard Power Systems, Inc., ein Entwickler von Brennstoffzellen, gab heute bekannt, dass sich an der Umsatzerwartung für das Jahr 2002 nichts ändern wird. Zuvor wurde von der Ford Motor Co. gemeldet, ein neues Auto mit Elektroantrieb nicht in den USA zu produzieren. Ballard sollte diesen Antrieb herstellen.

Ballard Power Systems arbeitet auch mit anderen Automobilkonzernen zusammen. Dazu gehören DaimlerChrysler, VW, Honda und Nissan.

Die Aktie gibt heute knapp 4 Prozent auf 13,45 Dollar ab.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Power
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Erste Bank in Deutschland bietet Muslimen Konto nach Scharia-Regeln an
Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD droht Bundestagsabgeordneten: "Wenn ihr Krieg wollt, dann Krieg"
Skandal um Skilegende Toni Sailer: Er soll Prostituierte vergewaltigt haben
Köln: Erste Bank in Deutschland bietet Muslimen Konto nach Scharia-Regeln an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?